DSGVO und andere Gemeinheiten

Uns erreicht gerade eine Flut von Anfragen zur neuen DSGVO. Hier in aller Kürze ein paar Tipps:

Datenschutzerklärung auf Ihre Webseite: Wir raten ausdrücklich dazu, die Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite zu prüfen und ggf. zu überarbeiten. Wir können an der Stelle leider keine (Rechts-) Beratung anbieten, anbei aber ein paar Links, mit deren Hilfe Sie schnell und kostengünstig eine rechtsichere Datenschutzerklärung erstellen können:

https://www.activemind.de/datenschutz/datenschutzhinweis-generator/ (kostenlos)

https://www.123recht.net/splashpage-generator.asp?id=52&ccheck=1 (einmalig 9,90 €)

https://www.it-recht-kanzlei.de/ Im Abo ca 10 € bis 20 € im Monat.

Wir nutzen den zuletzt genannten Dienst, da wir auch unsere AGBs von der IT Recht Kanzlei beziehen.

Unsere brandneue Datenschutzerklärung finden Sie übrigens hier: https://www.ronet.de/datenschutzerklaerung.html

SSL Zertifikat: Gleich aus mehreren Gründen raten wir zur Umstellung auf https:

https ist Pflicht, wenn Sie auf Ihrer Website personenbezogene Daten erfassen (Kontaktformular). https ist sinnvoll, da wohl künftig Google Chrome Webseiten ohne SSL Zertifikat als unsicher markiert.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chrome-markiert-bald-alle-HTTP-Webseiten-als-unsicher-3963924.html

https://ronet-ssl.de/

Wir empfehlen generell den Umstieg in das Hosting Paket Business Secure, da ist das SSL Zertifikat gleich mit dabei.
https://www.ronet.de/webhosting/webhosting.html

ADV (Auftragsdatenverarbeitungs) Vertrag.

Ja. Wir verarbeiten in Ihrem Auftrag personenbezogene Daten. Deshalb finden Sie ab Mi. 23.5 einen ADV Vertrag im Kundencenter: https://login.ronet.de/

Ihre Ansprechpartnerin für alle DSGVO Themen:

Andrea Kremser
andrea@ronet.de
Tel: 08031 2454-56

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.